12
06
Online-Seminar: „New Pay“ – Entlohnung neu gedacht
12. Juni 2024

Die Frage nach einer attraktiven Vergütung und Benefits, die Arbeitnehmende auch wirklich wollen, beschäftigt viele Unternehmen. Die Gewinnung und Bindung von Arbeits- und Fachkräften wird zunehmend entscheidend für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Neben dem Gehalt sind auch Wertschätzung, Betriebsklima und Arbeitsbedingungen wichtige Faktoren. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt ebenfalls eine zentrale Rolle. Daher liegt der Schlüssel zu einer attraktiven Vergütung in einer ganzheitlichen Betrachtung.

In einem Impulsvortrag wird Nadine Nobile, Geschäftsführerin der Unternehmensberatung CO:X, aufzeigen, wie kleine und mittlere Unternehmen ihr Vergütungssystem zukunftsorientiert weiterentwickeln können. Unter dem Schlagwort „New Pay“ wird nicht nur das klassische Gehalt neu gedacht, sondern auch immaterielle Güter wie Zeitsouveränität, Selbstwirksamkeit, Autonomie und Sinnstiftung einbezogen. Diese steigern die intrinsische Motivation und die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens. Erfahren Sie, welche Anreize bei der Gewinnung und Bindung von Beschäftigten eine Rolle spielen und mit welchen ersten Schritten Sie Ihr Unternehmen zukunftsorientiert gestalten können.

Termin: Mittwoch, 12.06.2024, 10:30-12:00 Uhr

Moderation / Kontakt: Kim Lasche, Projektmanagerin Kompetenzzentrum Frau und Beruf, 0521 967 332 294, k.lasche@owl.gmbh

Referentin: Nadine Nobile. Die Geschäftsführerin der Unternehmensberatung CO:X ist studierte Wirtschaftspädagogin mit Schwerpunkt Marketing und Organisationsentwicklung. Den Begriff „New Pay“ hat sie in Deutschland mitgeprägt.

Teilnahme: kostenlos

Anmeldungen sind bis zum 09. Juni 2024 unter diesem Anmeldelink möglich.

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Der erforderliche Link für die Teilnahme wird am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Den Einladungsflyer zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link

Weitere Veranstaltungen